Skip to main content

Kurzfristige finanzielle Engpässe kann jeder einmal erleben. So benötigt das Auto zum Monatsende eine plötzliche Reparatur oder eine hohe Nebenkostennachzahlung steht an. Vielleicht finden Sie aber auch ein besonders günstiges, zeitlich begrenztes Angebot, das Ihre derzeitigen Finanzen jedoch leider übersteigt. Benötigen Sie kurzfristig Kapital, können Sie einen Schnellkredit aufnehmen. Erfahren Sie auf heim-und-immobilie.de alles zu dessen Beantragung und Vorteilen. In unserem Kreditrechner finden Sie günstige Kredite mit Online-Sofortzusage, volldigitaler Beantragung und schneller Auszahlung.

Hier günstigen Kredit ab 2,99 %* mit Online-Sofortzusage und schneller Auszahlung beantragen!

Hier günstigen Kredit ab 2,99 %* mit Online-Sofortzusage und schneller Auszahlung beantragen!

Die Charakteristika eines Schnellkredits

Bei einem Schnellkredit handelt es sich um einen Ratenkredit, der sich durch eine schnelle Zusage, einen einfachen Vertragsabschluss sowie eine nahezu unmittelbare Überweisung auszeichnet. Darüber hinaus lassen sich alle Schritte, die zur Beantragung notwendig sind, in der Regel online durchführen. Da der Weg zur Bankfiliale oder zur Post entfällt bzw. entfallen kann, vollzieht sich die Bearbeitung Ihrer Kreditanfrage besonders schnell. Gängige Summen, die Banken bei Schnellkrediten vergeben, sind 1.000 bis 50.000 Euro.

Entscheidend bei einem Schnell-, Blitz- oder Sofortkredit ist immer der Sofort-Entscheid sowie die Sofortauszahlung. Ersteres bedeutet, dass Sie online nach der Eingabe aller nötigen Daten und der Prüfung Ihrer Bonität durch die Bank sofort erfahren, ob Ihr gewünschtes Darlehen bewilligt wurde. Schließen Sie dieses dann ab, so erfolgt die Auszahlung nach Eingang aller notwendigen Unterlagen und Unterschriften ebenfalls besonders schnell. Für gewöhnlich erhalten Sie das Geld noch am Tag des Antrags, spätestens am darauffolgenden Werktag des Kreditinstituts. Achten Sie also auf die Schlagworte „Sofort-Entscheid bzw. -Zusage“ und „Sofortauszahlung“ – diese finden Sie meist in den Produkteigenschaften. Viele Online-Anbieter bewerben auch herkömmliche Ratenkredite als Schnellkredit, obwohl die Bearbeitung und Überweisung mehrere Tage dauern.

Die digitale Abwicklung eines Schnellkredits

Um die Wartezeit so gering wie möglich zu halten, können Sie sowie die kreditgebende Bank alle nötigen Schritte zu Antrag und Bearbeitung online durchführen. Wie bereits erwähnt, stellen Sie die Kreditanfrage mit allen nötigen Eckdaten (Höhe, Laufzeit, persönliche Angaben) auf der Website der Bank oder einem entsprechenden Portal. Auch die nötigen Nachweisunterlagen wie Gehaltsabrechnungen oder Kontoauszüge müssen Sie nicht postalisch einsenden oder in die Filiale bringen. Scannen Sie sie einfach ein oder fotografieren Sie sie mit dem Smartphone ab und laden Sie sie anschließend auf der Bank-Website hoch. Nutzen Sie Online-Banking, so kann das Kreditinstitut in einigen Fällen Ihre Kontoumsätze auch digital abrufen – Sie müssen hierfür nur Ihre Genehmigung erteilen. Ebenso verhält es sich mit der benötigten SCHUFA-Auskunft.

Wollen Sie einen Schnellkredit beantragen, müssen Sie außerdem Ihre Identität bestätigen. Dies war früher nur persönlich in einer Bank- oder Postfiliale möglich, mittlerweile wird dies jedoch vermehrt per VideoIdent-Verfahren durchgeführt. Hierbei führen Sie ein kurzes Videotelefonat mit einem Bankmitarbeiter oder einem von der Bank beauftragten Dienstleister und bestätigen Ihre Identität einfach mit Ihrem Personalausweis oder Reisepass, den Sie in die Kamera halten.

Letztendlich müssen Sie noch die nötigen Dokumente unterschreiben. Auch dies führen Sie volldigital durch. Dabei wird Ihnen eine persönliche TAN (Transaktionsnummer) per Mail oder SMS zugesandt, mit der die Legitimation durchgeführt wird. Anschließend unterzeichnen Sie den Vertrag mittels elektronischer Unterschrift.

Hier günstigen Kredit mit Online-Sofortzusage berechnen!

Sofortkredit mit dem Rechner von heim-und-immobilie.de kalkulieren

Benötigen Sie schnell Geld, empfehlen wir Ihnen den hier angebotenen Privatkredit der Degussa Bank. Das sind die Vorteile: 

  • Günstiger Zinssatz*
  • Kreditbeträge von 5.000 bis 50.000 Euro
  • Flexible Laufzeiten von 24 bis zu 120 Monaten
  • Volldigitaler Antrag mit Online-Sofortzusage, VideoIdent, elektronischer Unterschrift und schneller Auszahlung

Mit dem nutzerfreundlichen Kreditrechner von heim-und-immobilie.de können Sie kostenlos verschiedene Szenarien mit unterschiedlichen Konditionen für Ihren Schnellkredit durchspielen. So ermitteln Sie in wenigen Sekunden Ihre voraussichtliche Kreditrate. Der günstige Kredit der Degussa Bank lässt sich direkt online und volldigital auf heim-und-immobilie.de abschließen. So funktioniert der Kreditrechner:

Schritt 1: Legen Sie Darlehenssumme und den Rückzahlungszeitraum fest

Um ein Angebot für Ihren Wunschkredit zu erhalten, müssen Sie zunächst die Eckparameter des Darlehens in unseren Kreditrechner eingeben. Beginnen Sie mit der Kreditsumme. Hier stehen Beträge zwischen 5.000 und 50.000 Euro zur Auswahl – Sie haben also großen Spielraum für Ihr geplantes Vorhaben. Im Anschluss legen Sie fest, in welchem Zeitraum Sie den Kredit ratenweise zurückzahlen wollen. Entscheiden Sie sich für eine schnelle Tilgung über 24 Monate, eine lange Laufzeit von 120 Monaten oder einen Zeitraum dazwischen. Da sich die Rückzahlungsdauer maßgeblich auf die monatlichen Raten und somit auch auf die Gesamtkosten auswirkt, ist es ratsam, verschiedene Laufzeiten miteinander zu vergleichen.

Schritt 2: Daten zu Ihrer Person

Ist der erste Schritt erledigt, folgen anschließend einige persönliche Angaben. Mit diesen wird später Ihre Identität sowie Ihre Bonität zur Ermittlung der Konditionen überprüft. Die Degussa Bank benötigt von Ihnen folgende Daten:

  • Name und Anschrift
  • Geburtsdatum und -ort
  • monatliche Einkünfte (Lohn, Mieteinkünfte, usw.)
  • Anzahl der Kinder
  • derzeit bestehende Kredite oder andere finanzielle Verpflichtungen

Schritt 3: Online-Zusage erhalten und Vertrag abschließen

Sind alle Angaben getätigt und fällt die Prüfung Ihrer Bonität positiv aus, wird Ihnen in Echtzeit eine Sofortzusage von der Degussa Bank angezeigt. Diese beinhaltet zudem ein bereits verbindliches Angebot mit den Konditionen für Ihren Wunschkredit.

Sagt Ihnen der Zinssatz und das Angebot zu, können Sie den Vertrag sofort abschließen. Dafür stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung:

  • Online-Abschluss:
    Sie beantragen Ihren Kredit vollständig digital. Dabei bestätigen Sie Ihre Identität über ein VideoIdent-Verfahren und weisen sich während eines Videochats mit Ihrem Personalausweis oder Reisepass aus. Auch Ihre Unterschrift setzen Sie online unter den Vertrag. Ist dies erledigt, wird Ihre Kreditanfrage direkt bearbeitet und Sie erhalten die geforderte Summe noch am selben, spätestens am nächsten Werktag auf Ihr Konto überwiesen.
  • Abschluss per Post:
    Selbstverständlich ist auch eine klassische Vertragsabwicklung per Post möglich, diese ist jedoch aufwändiger und dauert länger. Entscheiden Sie sich für einen postalischen Abschluss, schickt Ihnen die Degussa Bank alle Dokumente zusammen mit einem PostIdent-Coupon zu. Mit diesem weisen Sie sich in der nächsten Postfiliale bei einem Mitarbeiter aus und schicken den unterzeichneten Vertrag zurück. Nach Eingang der Unterlagen bei der Degussa Bank erfolgt die unverzügliche Bearbeitung mit anschließender Überweisung.

Wie schnell ist das Geld eines Schnellkredits auf meinem Konto?

Bei einem echten Schnellkredit mit Sofort-Entscheid und -auszahlung kann die Auszahlung schon nach wenigen Stunden erfolgen, spätestens jedoch einen Tag nach Eingang aller notwendigen Dokumente. Das ist auch beim hier angebotenen Privatkredit der Degussa Bank der Fall. Führen Sie die Abwicklung Ihres Vertrags online durch, erhält die Bank die für die Bearbeitung nötigen Unterlagen schneller. Entscheiden Sie sich für eine Beantragung per Post, dauert es etwas länger.

Dies können Sie tun, um die Überweisung zu beschleunigen:

  • Nutzen Sie das Video-Ident-Verfahren, um Ihre Identität schnell und einfach per Videotelefonat zu bestätigen.
  • Unterschreiben Sie den Vertrag online mittels elektronischer Unterschrift.
  • Scannen oder fotografieren Sie alle nötigen Nachweise (Kontoauszüge, Gehaltsabrechnungen) und laden Sie sie auf der Webseite der Bank hoch. Sie können dem Kreditinstitut ebenfalls Einsicht in Ihren Online-Banking-Account gestatten, was Ihnen weitere Arbeit abnimmt.

Jetzt Kredit mit Online-Sofortzusage berechnen

So kommen Sie ohne Schnellkredit kurzfristig an Kapital

Anstelle eines Schnellkredits haben Sie noch weitere Optionen, schnell an Geld für unerwartete Ausgaben zu gelangen. All diese haben verschiedene Vor- und Nachteile und eignen sich daher je nach Situation mehr oder weniger für die Aufnahme von Fremdkapital.

  • Rahmenkredit:
    Einen Rahmenkredit können Sie vorab bei einer Bank beantragen. Es handelt sich hierbei um eine Art „hinterlegtes“ Darlehen, das Sie bis zur ausgehandelten Höhe in Anspruch nehmen können, wann immer Sie Geld benötigen. Verzinst wird dabei nur der Anteil, den Sie gerade nutzen. Haben Sie jedoch keinen Rahmenkredit eingerichtet und benötigen schnell Kapital, ist ein Sofortkredit die schnellere Alternative.
  • Kurzzeitkredit:
    Ein auch als „Pay Day Loan“ bezeichneter Kurzzeitkredit eignet sich immer dann, wenn Sie nur geringe Summen Geld benötigen und diese recht zeitnah zurückzahlen können. Er wird ähnlich unkompliziert beantragt und so schnell ausgezahlt wie ein Schnellkredit, da die Bearbeitung aufgrund der geringen Kredithöhe und kurzer Laufzeit enorm unkompliziert erfolgt. Auf Kurzzeitkredite fallen jedoch oft höhere Zinsen oder bestimmte Extrakosten an.
  • Dispositionskredit:
    Bei einem Dispositionskredit oder kurz „Dispo“ vereinbaren Sie mit der Bank ein Limit, bis zu dem Sie Ihr Konto überziehen können. Sie haben dann mehr Kapital zur Verfügung, als eigentlich als Guthaben verfügbar ist. Ein Dispokredit eignet sich jedoch nur für die kurzfristige Nutzung, da die in der Regel recht hohen Zinsen auf die Überziehung tagtäglich anfallen. Dafür ist er jedoch enorm flexibel.
  • Kreditkarte:
    Neben dem Dispo ist auch die Belastung einer bestehenden Kreditkarte eine Option, kurzfristig mehr Kapital nutzen zu können, als Sie besitzen. Die Zinsen auf die Geldleihe fallen zudem erst am Ende des Monats an, so dass die Nutzung völlig frei von Zusatzkosten ist, sofern Sie Ihr Konto wieder rechtzeitig decken können.

Gibt es Schnellkredite ohne SCHUFA-Auskunft?

Einige Anbieter werben damit, dass sie Schnellkredite ohne Nachweis der Einkünfte oder Prüfung Ihrer Bonität vergeben. Stehen Sie diesen Offerten jedoch immer skeptisch gegenüber, denn meist handelt es sich hierbei um unseriöse Finanzdienstleister, deren Produkte hohe Zinsen fordern oder versteckte Kosten beinhalten. Ein seriöses Kreditinstitut wird immer auf eine Prüfung Ihrer Kreditwürdigkeit bestehen, nicht zuletzt auch, um Sie davor zu bewahren, einen Kredit aufzunehmen, den Sie nicht zurückzahlen können und dann in eine Schuldenfalle geraten.

Das könnte Sie auch interessieren

Sofortkredit

Mit unserem Sofortkredit erhöhen Sie kurzfristig Ihre verfügbaren Geldmittel. Jetzt berechnen und Online-Sofortzusage mit schneller Auszahlung sichern.

Kredit aufnehmen

Erfahren Sie hier, wie Sie einen günstigen Kredit online aufnehmen. Wir erklären Ihnen, worauf Sie bei der Kreditaufnahme achten sollten. Jetzt informieren!

Ratenkredit-Vergleich

Per Ratenkredit-Vergleich in wenigen Minuten günstige Zinsen, Online-Sofortzusage und schnelle Auszahlung sichern: Hier berechnen, vergleichen, sparen!