Skip to main content

Günstiger Zinssatz und unkomplizierter Abschluss: Das, was einen Kredit besonders attraktiv macht, bietet der Kreditabschluss via Internet schnell und bequem. Doch was sind die Voraussetzungen, was gibt es zu beachten? In diesem Ratgeberbeitrag erklären wir Ihnen alles Wichtige rund um Kredite online und führen Sie mittels Checkliste zum Wunschkredit.

Hier günstigen Kredit ab 1,49 %* mit Online-Sofortzusage und schneller Auszahlung beantragen!

Hier günstigen Kredit ab 1,49 %* mit Online-Sofortzusage und schneller Auszahlung beantragen!

Unser ausgezeichnetes Kredit-Online-Angebot für Sie

Wir empfehlen für einen Online-Kredit den PrivatKredit der Degussa Bank! Als Ratenkredit mit Vollversicherung überzeugte dieser im großen Vergleichstest von ntv im Februar 2022 und sicherte sich die Auszeichnung „Bester Ratenkredit inkl. Vollabsicherung“ bei einer Kreditlaufzeit von 72 Monaten. Auf heim-und-immobilie.de berechnen Sie Ihren Ratenkredit der Degussa Bank selbst und profitieren dabei von vielen Vorteilen und attraktiven Zinsen. 

  • preiswert: Kredite schon ab 1,49 %* effektivem Jahreszins
  • anpassungsfähig: Kreditsumme von 5.000 bis 50.000 Euro
  • flexibel: Laufzeiten wählbar von 24 bis 120 Monaten
  • komfortabel: volldigitaler Antrag, Online-Sofortzusage und rasche Auszahlung des Wunschbetrags
  • individuell: kostenlose Sondertilgungen und Kreditversicherung möglich

Was ist ein Online-Kredit? 

Ein Online-Kredit ist ein Kredit, den Sie komplett online abwickeln – also ausschließlich über das Internet. Mit einem schweren Aktenordner voller Unterlagen im Foyer der Hausbank auf Ihren Beratungstermin warten müssen – das war gestern. Einen Online-Kredit beantragen Sie ganz bequem vom Sofa aus. Vom ersten Klick bis zur Online-Bestätigung der Auszahlung brauchen Sie weder Briefmarken noch Druckerpapier. Sogar Ihren Identitätsnachweis (Video-Ident-Verfahren) und Ihre Unterschrift leisten Sie beim Vertragsabschluss volldigital. 

Online-Kredite zeichnen sich aber nicht nur durch Verzicht auf Papier und die schnelle Verfügbarkeit aus, sondern auch durch ihre Vergleichbarkeit. Um die optimale Lösung für Ihren individuellen Bedarf zu finden, vergleichen Sie am besten verschiedene Kreditarten und ihre Konditionen auf unserer Vergleichsseite. So kommen Sie schnell zum Kreditantrag für Ihren Wunschbetrag.

Welche Vorteile bietet ein Kredit online?

Bei einem Online-Kredit profitieren Sie mehrfach gegenüber dem klassischen Bankkredit, den Sie persönlich in der Filiale beantragen und abschließen. Die Bearbeitungszeit via Internet ist deutlich geringer. Entscheiden Sie sich für ein Online-Kreditangebot, geht die Kreditsumme häufig innerhalb von 24 Stunden nach erfolgreichem Antrag auf Ihrem Girokonto ein. Gerade, wenn Sie Ihren Wunschbetrag dringend benötigen, ist ein Kredit, den Sie online beantragen und abschließen, immer die beste Wahl. 

Sie profitieren zudem von sehr attraktiven Zinsangeboten, da die Banken durch die Online-Abwicklung eingesparte Personalkosten an ihre Kunden weitergeben. So erklären sich beispielsweise auch die günstigen Zinsen für einen Ratenkredit der von heim-und-immobilie.de empfohlenen Degussa Bank. Deren Kreditangebote können Sie auf heim-und-immobilie.de kostenlos und unverbindlich berechnen und Ihr Darlehen direkt hier online beantragen.

Ein weiterer Vorteil: Bei dem Antrag auf einen Online-Kredit sind Sie nicht auf Filial-Öffnungszeiten angewiesen. In aller Ruhe können Sie Ihre Unterlagen vorbereiten und vorab etwa einen Kreditvergleich über einen entsprechenden kostenlosen und leicht zu bedienenden Online-Rechner starten. So können Sie sich einen Überblick verschaffen und verschiedene Szenarien für den Kreditabschluss online mit jeweils unterschiedlichen Kreditbeträgen, Laufzeiten und Raten durchspielen. Ist der Kreditabschluss erfolgreich, erfahren Sie das in der Regel sehr schnell. Denn viele Kreditangebote sind mit einer Online-Sofortzusage für den Antragsteller verknüpft, so auch die auf heim-und-immobilie.de angebotenen Kredite.

Jetzt Kredit mit Online-Sofortzusage berechnen!

Welche Kredite gibt es online?

Die beiden häufigsten Arten von Online-Krediten sind der klassische Ratenkredit und der Autokredit.

Beim Ratenkredit erhalten Sie die von Ihnen beantragte Kreditsumme als Einmalzahlung auf Ihr Girokonto. Den Kreditbetrag samt fälliger Zinsen zahlen Sie für über heim-und-immobilie.de beantragte Kredite in monatlich gleichbleibenden Teilbeträgen mit festem Zinssatz zurück. Damit wissen Sie von Anfang an, wie hoch die monatliche finanzielle Belastung Ihres Darlehens ausfällt. Sie profitieren daher von größtmöglicher Planungssicherheit und können weitere Ausgaben – etwa für Urlaube – optimal in Ihrem Haushaltsbudget einkalkulieren. Über die Höhe aller monatlichen Raten bis Laufzeitende informiert der Tilgungsplan Ihrer Bank. Egal ob Kleinkredit, Eilkredit, Konsumentenkredit oder Verbraucherkredit – sie alle funktionieren nach den Spielregeln eines Ratenkredits.

Ein Autokredit ist streng genommen auch ein Ratenkredit, für den aber besondere Bedingungen gelten. Während ein allgemeiner Ratenkredit gewöhnlich nicht zweckgebunden erteilt wird, ist der Autokredit zwingend an die tatsächliche Anschaffung eines PKWs oder Zweirads gebunden. Es muss sich dabei selbstverständlich nicht um ein neues Fahrzeug handeln. Einen Kaufvertrag hingegen müssen Sie dem Kreditgeber – also der Bank – in der Regel vorlegen, um die gemeinsam vereinbarten Kreditbedingungen zu erfüllen. Durchaus üblich ist auch, dass die kreditgebenden Banken bis zum Ende der Laufzeit den Fahrzeugbrief einbehalten. Im Gegenzug profitieren Sie meist von noch besseren Zinskonditionen als bei einem klassischen Ratenkredit.

Auch wenn es der Wortstamm vermuten lässt, fallen Dispositionskredit, Überziehungskredit, Kontokorrentkredit oder Avalkredit nicht in diese Kategorie. Dispositionskredite oder Überziehungskredite sind von den Banken eingeräumte Überziehungsspielräume, die Sie für Ihr Girokonto nutzen können, wenn Sie kurzfristig Geld benötigen, das über Ihr Kontoguthaben hinausgeht. Sie brauchen dafür zwar in der Regel keinen Antrag, allerdings zahlen Sie deutlich höhere Zinsen als bei einem Ratenkredit. Schon für Beträge von wenigen tausend Euro ist ein Ratenkredit häufig attraktiver als ein längerfristig belasteter Kontostand.

Überziehungskredite können Sie auch bequem online einrichten bzw. vereinbaren. So sparen Sie sich den Weg zu Ihrer Bank.

Ein Kontokorrentkredit bezeichnet – vereinfacht ausgedrückt – einen Überziehungsrahmen für Giro- und Geschäftskonten. Der Dispositionskredit gehört dazu. Der Begriff Kontokorrentkredit wird alltagssprachlich meist für den Überziehungsrahmen von Geschäftskonten verwendet. Der oben erwähnte Avalkredit ist streng genommen eine Bürgschaft und kein Kredit, da hierbei keine Gelder ausgezahlt werden.

Welche Voraussetzungen gelten für Kredite online?

Wir von heim-und-immobilie.de empfehlen die günstigen Online-Kredite der Degussa Bank, die Sie direkt über unser Portal beantragen können. Als Antragsteller sollten Sie folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Sie sind volljährig und voll geschäftsfähig.
  • Ihr ständiger Wohnsitz ist in Deutschland. Sie sind EU-Bürger oder haben eine gültige Aufenthaltserlaubnis für Nicht-EU-Bürger.
  • Sie sind angestellt und verfügen nachweislich über ein regelmäßiges Einkommen.

Ihre Checkliste für den Online-Kredit

Um einen Online-Kredit zu beantragen, ist lediglich die Eingabe einiger weniger Informationen erforderlich – etwa zur gewünschten Kredithöhe, Ihrem Beruf oder dem Familienstand.

Wenn Sie Ihren Kreditantrag online stellen wollen, sollten Sie zudem für die Videolegitimation – dem gängigen Verfahren für den digitalen Nachweis Ihrer Identität – Ihren Personalausweis oder einen anderen Lichtbildausweis (z. B. Reisepass) bereithalten. Die Vorlage von Gehalts- oder Einkommensnachweisen wird erst nach erfolgreicher Legitimation relevant.

Stellen Sie zudem sicher, dass Sie über ein internetfähiges Endgerät kommunizieren, das sowohl Kamera als auch Mikrofon zur Spracheingabe bietet. In der Regel sind Laptop-, Tablet- oder Smartphone-Kameras völlig ausreichend. Sorgen Sie für passende Beleuchtung, so dass Ihr Ausweis für den Partner der Bank im Video-Chat auch in Details gut lesbar ist. Weitere Infos und Tipps erhalten Sie auf der Seite Kredit online beantragen.

Kredit online berechnen – Musterbeispiel

In unserem Musterbeispiel berechnen wir einen auf heim-und-immobilie.de erhältlichen Ratenkredit der Degussa Bank über eine Laufzeit von fünf Jahren in Höhe von 10.000 Euro.

Nettodarlehens­betrag10.000 €
Laufzeit / Sollzinsbindung60 Monate
Gebundener Sollzins3,92 %
Effektiver Jahreszins3,99 %
Monatliche Rate183,80 €
Gesamtbetrag11.027,95 €

Das Ergebnis: Ihre monatliche Kreditrate beträgt knapp 184 Euro. Zum Ende der Laufzeit haben Sie für Ihren Kredit rund 1028 Euro Zinsen bezahlt.

So finden Sie den passenden Online-Kredit

“Kredit ohne SCHUFA” oder “0% Finanzierung” – Werbeversprechen wie diese finden Sie zuhauf im Internet. Fallen Sie bitte nicht darauf herein! Denn häufig werden die tatsächlichen Kosten clever verschleiert und schlussendlich zahlen Sie deutlich höhere Zinsen oder horrende Abschlussgebühren. Vertrauen Sie auf einen starken und seriösen Partner wie die Degussa Bank. heim-und-immobilie.de bietet Ihnen die direkte Beantragungsmöglichkeit derer mehrfach ausgezeichneten Kreditangebote. Mit unserem kostenlosen Kreditrechner finden Sie schnell das für Ihren Bedarf optimale Darlehen der Degussa Bank. Sie profitieren von attraktiven Zinsen und müssen keine versteckten Kosten fürchten. “Kredit online beantragen mit Sofortzusage” – das ist das Leistungsversprechen der Degussa Bank!

Hier günstigen Kredit mit Online-Sofortzusage berechnen!

Häufige Fragen und Antworten kurz erklärt

Nutzen Sie dafür ganz einfach unseren Kreditrechner. Sie geben lediglich Ihren Wunschbetrag und die Laufzeit ein. Der Rechner ermittelt dann eigenständig die monatliche Ratenhöhe anhand eines beispielhaften Zinssatzes.

Seriöse Kreditgeber ermitteln grundsätzlich die Bonität der Antragsteller vor Bewilligung des Kredits. Das sichert die Banken ab – aber auch den Antragsteller vor einer drohenden Verschuldung. Kredite ohne SCHUFA-Auskunft werden mitunter als vermeintliche Privatkredite online (“von privat für privat”) angeboten. Nehmen Sie davon unbedingt Abstand. Hohe Gebühren und völlig überzogene Zinsforderungen sind hier eher Normalfall als Ausnahme.

Das variiert von Anbieter zu Anbieter. Bei den auf heim-und-immobilie.de angebotenen Krediten der Degussa Bank liegt der Rahmen für Online-Kredite beispielsweise zwischen 5.000 und 40.000 Euro, so dass Sie sich jederzeit kurzfristig auch größere Wünsche erfüllen können.

Sondertilgungen sind bei Ratenkrediten grundsätzlich jederzeit möglich – und das in beliebiger Höhe. Dies ist gesetzlich festgelegt. Sie können daher Ihr Darlehen in Teilen oder auch komplett im Rahmen einer Sondertilgung zurückzahlen. Allerdings hat der Kreditgeber das Recht, eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung zu verlangen, um die verlorenen Zinseinnahmen zu kompensieren. 

Für die auf heim-und-immobilie.de angebotenen Kredite der Degussa Bank bestehen für Sondertilgungen besonders attraktive Bedingungen: Sie können innerhalb von 12 Monaten einmalig bis zu 50 % der Restsumme kostenlos tilgen.

Das könnte Sie auch interessieren

Günstige Kredite

Günstiger Kredit mit volldigitaler Beantragung und schneller Auszahlung. Jetzt kostenlos & unverbindlich berechnen und günstigen Zins sichern!

Kreditrechner

Mit unserem Kreditrechner finden Sie Ihren Wunschkredit. Nach der Berechnung der günstigen Zinsen erhalten Sie umgehend eine Sofortzusage: vollkommen digital und mit schneller Auszahlung.

Kredit aufnehmen

Erfahren Sie hier, wie Sie einen günstigen Kredit online aufnehmen. Wir erklären Ihnen, worauf Sie bei der Kreditaufnahme achten sollten. Jetzt informieren!