Skip to main content

Nicht immer haben Sie für eine plötzlich anfallende Rechnung oder wichtige Anschaffung genügend Geld auf dem Konto. In diesem Fall hilft Ihnen die Aufnahme eines Verbraucherkredits, mit dem Sie sich das erforderliche Kapital von einer Bank leihen. So verteilen Sie Ihre Ausgaben auf bewältigbare monatliche Raten und vermeiden einen finanziellen Engpass oder sogar die kostspielige Überziehung Ihres Kontos. Erfahren Sie mehr bei heim-und-immobilie.de und finden in unserem Kreditrechner einen günstigen Verbraucherkredit mit Online-Sofortzusage und schneller Auszahlung.

Hier günstigen Kredit ab 2,99 %* mit Online-Sofortzusage und schneller Auszahlung beantragen!

Hier günstigen Kredit ab 2,99 %* mit Online-Sofortzusage und schneller Auszahlung beantragen!

Vorteile des Verbraucherkredits

Ob Sie das Geld nun für einen exklusiven Urlaub oder ein Hochzeitsfest benötigen: Mit unserem Kreditrechner kalkulieren Sie Ihren Kredit ganz einfach in wenigen Schritten. Dabei ermitteln Sie schnell die optimale Laufzeit sowie Ratenhöhe. Gleichzeitig sichern Sie sich die günstigen Zinsen der hier angebotenen Kredite der Degussa Bank. Deren ausgezeichnete Finanzprodukte können Sie direkt über unsere Webseite beantragen und den Vertrag vollständig online abschließen. Das bietet Ihnen die Degussa Bank:

  • Günstiger* effektiver Jahreszins
  • 5.000 bis 40.000 Euro Kreditsumme
  • Rückzahlung in 24 bis 120 Monatsraten
  • volldigitaler Vertragsabschluss
  • Online-Sofortzusage und Auszahlung schon am selben Tag möglich

In drei Schritten zum Wunschkredit

Lesen Sie, wie Sie auf heim-und-immobilie.de in nur wenigen Schritten zu Ihrem Wunschdarlehen gelangen.

Schritt 1: Informationen rund um Ihren gewünschten Kredit

Wollen Sie über unseren Kreditrechner ein Angebot der Degussa Bank erhalten, geben Sie zunächst ein, wie viel Kapital Sie für Ihr Vorhaben benötigen. Als mögliche Kreditsummen kommen Beträge zwischen 5.000 und 40.000 Euro infrage. Das Darlehen können Sie über eine Laufzeit von 24 bis zu 120 Monaten zurückzahlen. Über die Festlegung des Zeitraums errechnen sich schließlich die von Ihnen zu leistende Monatsrate sowie der insgesamt für die Rückzahlung anfallende finanzielle Aufwand. Da sich aus unterschiedlichen Laufzeiten auch verschiedene Raten und Gesamtkosten ergeben, ist es ratsam, mehrere Optionen zu vergleichen, um die Tilgung optimal auf Ihre finanzielle Situation abzustimmen.

Schritt 2: Persönliche Daten und Finanzlage

Da die individuellen Kreditkonditionen, die Sie von der Degussa Bank erhalten, von Ihrer Bonität abhängig sind, müssen Sie zur Prüfung dieser einige Angaben zu Ihrer finanziellen Situation machen. Hierzu zählen etwa Informationen zu Ihrem Beschäftigungsverhältnis und Ihrem monatlichen Einkommen sowie sonstigen Einkünften, zum Beispiel aus Mieteinnahmen. Des Weiteren müssen Sie die Degussa Bank auch über derzeit laufende Ausgaben informieren, die sich zum Beispiel aus bereits bestehenden Krediten ergeben.

Zudem benötigt die Bank im Kreditrechner auch Ihren Namen und Ihre Adresse, elektronische Kontaktdaten (E-Mail-Adresse) sowie Geburtsdatum und -ort, damit Sie Ihre Identität während der Vertragsabwicklung bestätigen können und alle nötigen Unterlagen zur Unterschrift erhalten.

Schritt 3: Online-Sofortentscheid, Vertragsabschluss und Auszahlung

Senden Sie Ihre Kreditanfrage im Rechner ab, so wird diese in Echtzeit ausgewertet. Bei positiver Bonitätsprüfung erhalten Sie neben der Zusage auch gleich ein Angebot mit Ihrem persönlichen Zinssatz angezeigt. Wollen Sie den Kredit wahrnehmen, können Sie alle nötigen Schritte dafür bequem online durchführen. Die Legitimation erfolgt hierbei über ein Video-Ident-Verfahren. Halten Sie während eines kurzen Videochats mit einem Mitarbeiter der Degussa Bank oder eines beauftragten Partnerunternehmens einfach Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass in die Kamera, um Ihre Identität zu bestätigen. Im Anschluss können Sie den Darlehensvertrag ebenfalls online unterzeichnen. Je nach Zeitpunkt des Eingangs aller erforderlichen Unterlagen erfolgt die Überweisung der gewünschten Kreditsumme noch am selben, spätestens am nächsten Werktag.

Wollen Sie Ihren Kredit lieber auf die klassische Art und über den Postweg beantragen, ist dies selbstverständlich auch möglich. Dabei erhalten Sie alle notwendigen Unterlagen zur händischen Unterzeichnung an Ihre Adresse oder Ihr Postfach zugesandt. Dem Vertrag liegt zudem ein Post-Ident-Coupon bei: Mit diesem und einem Ausweisdokument bestätigen Sie Ihre Identität einfach bei einem Mitarbeiter in einer Postfiliale Ihrer Wahl. Schicken Sie die unterschriebenen Unterlagen im Anschluss an die Degussa Bank zurück und Ihre Kreditanfrage wird sofort bei Eingang bearbeitet. Die Überweisung der Darlehenssumme erfolgt aufgrund der Versandzeiten jedoch entsprechend später als bei einer digitalen Vertragsabwicklung.

Günstigen Kredit mit Online-Sofortzusage berechnen!

Mit einem Verbraucherkredit Ihr Kapital aufbessern

Verbraucherkredite, auch Konsumentenkredite genannt, helfen Privatpersonen dabei, sich verschiedene Anschaffungen zu finanzieren oder Liquiditätsengpässe zu überbrücken. Wofür Sie das geliehene Geld verwenden, müssen Sie dabei nicht zwangsläufig vorher definieren. Geben Sie es etwa für eine große Urlaubsreise, einen neuen Fernseher oder andere Alltagswünsche aus oder tilgen Sie Dispositions- oder Kreditkartenschulden. Sie können jedoch für Ihr Darlehen auch eine Zweckbindung bestimmen, wenn Sie das Geld für bestimmte Vorhaben einsetzen wollen. Typische Beispiele sind die Immobilienfinanzierung, der Autokauf oder ein Studien- bzw. Weiterbildungskredit. Vorteil hierbei ist, dass die kreditgebende Bank das Risiko eines Zahlungsausfalls als geringer einschätzt, wenn sie die Verwendung des Kapitals nachvollziehen kann und diese sogar Sicherheiten erhält. Sie profitieren hierdurch in der Regel von einem niedrigeren Zinssatz auf Ihren Verbraucherkredit.

Planen Sie, ein Darlehen aufzunehmen, sollten Sie dessen Konditionen genau prüfen. Diese können sich je nach Anbieter stark unterscheiden und dabei besonders oder aber weniger günstig ausfallen. Kreditinstituten ist es zum Beispiel seit Mai 2014 per Gesetz untersagt, Bearbeitungsentgelte zu verlangen, private Kreditgeber – gerade weniger seriöse Anbieter – können in ihren Darlehensverträgen jedoch oftmals bestimmte Zusatzkosten aufführen oder sogar verstecken. Ähnlich verhält es sich bei Sonderleistungen wie außerplanmäßigen Tilgungen, der Beschleunigung der Auszahlung oder der Ratenanpassung während der Laufzeit. Auch hier werden die Verbraucherdarlehen von Kreditinstituten strenger geprüft als Finanzprodukte, die Sie teils bei privaten Anbietern finden. 

Die Degussa Bank beispielsweise bietet Ihnen die Möglichkeit von einmal jährlichen kostenlosen Sondertilgungen bis zu 50 % der Restsumme.

 

Darum ist ein Verbraucherkredit praktisch

Die Aufnahme eines Verbraucherkredits, gerade in Form eines klassischen Ratenkredits, hat sich nicht umsonst als praktische Methode zum Erhalt von zusätzlichem Kapital durchgesetzt. Dies sind die Vorteile im Überblick:

  • Zinsgünstig:
    Im Vergleich zur Nutzung anderer Geldleihen, zum Beispiel eines Dispokredits oder einer Kreditkarte, sind Verbraucherkredite enorm zinsgünstig und die Mehrkosten somit überschaubar.
  • Flexible Gestaltung:
    Passen Sie die Ratenhöhe so an, dass sie sich kaum auf Ihre Einkommenssituation auswirkt oder leisten Sie bei einem Kapitalüberschuss Sondertilgungen, um Ihre Restschuld schneller zu verringern.
  • Planbarkeit:
    Als Ratenkredit mit festem Zins und festen Raten wissen Sie genau, welche monatliche Belastung auf Sie zukommt, wie viel der Kredit insgesamt kosten wird und wann Sie ihn vollständig getilgt haben.
  • Online-Abschluss:
    Beantragen Sie Ihren Verbraucherkredit bequem online, reichen Sie alle Nachweise digital ein und unterschreiben Sie auch den Vertrag über eine elektronische Signatur. Dies spart Ihnen nicht nur viel Aufwand und zusätzliche Wege, durch das schnelle Verfahren erhalten Sie das gewünschte Kapital auch meist bereits in ein bis zwei Tagen.
  • Keine Sicherheiten:
    Für die meisten Verbraucherkredite müssen Sie bis zu einer bestimmten Höhe keine Sicherheiten bei einer Bank hinterlegen. Fällt die Prüfung Ihrer Bonität positiv aus, steht Ihrem Antrag nichts im Weg.

Sie haben Fragen rund um Privatkredite?

Kontaktieren Sie unser Expertenteam ganz einfach sofort per Telefon, E-Mail oder (Video-)chat oder vereinbaren einen Wunschtermin.

Verbraucherkredite zur freien Verwendung

Nehmen Sie einen Verbraucherkredit auf, müssen Sie keinen Verwendungszweck angeben. Das Geld steht Ihnen zur freien Verfügung und Sie können es für Anschaffungen jedweder Art sowie andere Vorhaben – wie etwa eine lang ersehnte Urlaubsreise – nutzen. Dabei ändern sich die eigentlichen Vorteile des Konsumentenkredits nicht: Er ist weiterhin hervorragend planbar, flexibel, zinsgünstig, und die Beantragung verläuft ebenso unkompliziert und schnell wie bei einem zweckgebundenen Darlehen. Nicht nur das: Da Sie keine Nachweise erbringen müssen, wie genau Sie das geliehene Geld genutzt haben, entfällt im Vergleich zu Verbraucherkrediten mit Zweckbindung sogar etwas administrativer Aufwand.

Zweckgebundene Verbraucherkredite

Neben der Beantragung eines Verbraucherkredits zur freien Verwendung können Sie vor der Aufnahme des Darlehens und der Unterzeichnung der Verträge auch vorab einen spezifischen Verwendungszweck definieren. Üblich hierbei sind etwa der Immobilien - oder Autokauf, die Sanierung Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung oder aber die Ablösung eines bereits bestehenden, jedoch weniger zinsgünstigen Darlehens. Die Zweckbindung hat dabei verschiedene Vorteile: Erwerben Sie zum Beispiel einen Wertgegenstand, können Sie diesen als Kreditabsicherung hinterlegen – bei Immobilien geschieht dies über eine Grundschuld, bei Autokrediten überlassen Sie der Bank den Fahrzeugbrief bis zur vollständigen Rückzahlung der geliehenen Summe. Durch die Besicherung des Darlehens über Wertobjekte sinkt das Risiko für den Kreditgeber, welcher dies mit besonders günstigen Konditionen belohnt. Geben Sie als Verwendungszweck eine Umschuldung an, so profitieren Sie hierbei hinsichtlich der Bonitätsprüfung. Da ein Verbraucherkredit, der dazu dient, ein bereits bestehendes Darlehen abzulösen, von Banken nicht als neuer Kredit und damit nicht als Erhöhung Ihrer Gesamtverschuldung angesehen wird, erleichtert dies die Aufnahme des Kredits.

Bei einem zweckgebundenen Verbraucherkredit sind Sie jedoch verpflichtet, die vereinbarte Verwendung nachzuweisen. Dies kann je nach Verwendungszweck über Kaufverträge oder Rechnungen bzw. Kostenvoranschläge von Bauunternehmen oder Handwerkern geschehen.

Günstigen Kredit mit Online-Sofortzusage berechnen!

Das könnte Sie auch interessieren

Wie viel Kredit kann ich mir leisten?

Vor Abschluss eines Kreditvertrags sollten Sie die Frage prüfen: "Wie viel Kredit kann ich mir leisten?”. Wir erklären verständlich, was Sie beachten sollten.

Privatkredit

Ein Privatkredit ist eine Geldleihe ohne Zweckbindung. Hier günstigen Privatkredit berechnen: voll digital beantragen, schnelle Auszahlung erhalten!

Kreditcheck

Mit unserem Kreditcheck günstige Zinsen & attraktive Konditionen für Ihre Finanzierung sichern: Erfahren Sie mehr zu Leistungen, Kosten und Besonderheiten!